Liebe suchen oder finden lassen?

Wer suchet der findet, so steht es bereits in der Bibel geschrieben. In Sachen Liebe aber solle man sich lieber finden lassen. Was denn nun?

Was gegen das „Suchen“ spricht

Wie oft hört man Menschen berichten, dass jemand erst dann einen neuen Partner gefunden habe, wenn er (oder sie) nicht mehr gesucht hat. Denn wer aktiv sucht übersieht gerne und ist vielleicht zu sehr auf bestimmte Kriterien festgelegt. Eine Beziehung ist kein Fertighaus, vieles entwickelt sich erst mit der Zeit. Wenn die Suche ohne Erfolg bleibt, schlägt sie zudem irgendwann in Verzweifelung um. Wir Menschen haben feine Antennen und finden Verzweiflung wenig attraktiv.

Diese Erkenntnis ist jedoch wenig hilfreich für Menschen, die keinen Partner finden. Niemand sollte sich seinem Schicksal ergeben! Schließlich muss man nicht zwangsläufig bedürftig sein, nur weil man Energie und Zeit in die Partnersuche investiert.

Warum man trotzdem suchen sollte

Wenn man sucht, ist nicht ausgeschlossen, dass man trotzdem jemanden findet! Und wenn man nicht sucht, ist auch nicht sicher, dass man auf jeden Fall gefunden wird. Die Wahrscheinlichkeit jemanden zu finden ist demnach deutlich höher, wenn man sucht!

Eigeninitiative gehört dazu, denn wie Dr. Eckart von Hirschhausen schon sagt: „An der Haustür klingelt nur der Postbote oder die Zeugen Jehova – möchtest Du was anderes; Geh raus!“

Dass aktives Suchen, das Finden nicht ausschließt wird auch von der Wissenschaft nachweislich belegt: So ist das Verlieben zum überwiegenden Teil schon genetisch festgelegt. Der Botenstoff Pheromon entscheidet darüber, ob wir uns verlieben oder nicht.

Wenn man demnach selbst gar keinen Einfluss auf seine Liebesgefühle hat, stellt sich die Frage:

Kann man die Liebe suchen?

Der Bestsellerautor und Paartherapeut Michael Mary sagt, dass man eine Beziehung nicht suchen könne, aber eine hoffnungsvolle Begegnung zulassen. Und auch der Volksmunde bestätigt: Der Liebe zu begegnen, ohne sie zu suchen, ist der einzige Weg, sie zu finden.

Nicht Suchen, aber Augen und Ohren offen halten. Seine Neugier auf neue Menschen erhalten und immer wieder neue Erfahrungen sammeln.

Die Art der Suche ist entscheidend

Wenn Du Deine Suche damit verbindest zu erforschen, was Dir Spaß macht und was Dir gut tut, kannst Du nur gewinnen. Solange Du Menschen begegnest, ohne beim Kennenlernen direkt Deine innere Checkliste für eine Beziehung durchzugehen, gibst Du ihnen die Chance, eventuell als passend wahrgenommen zu werden. Sehe jede Begegnung als Bereicherung einen interessanten Menschen kennenzulernen. Auch wenn eine neue Bekanntschaft kein Beziehungspotential hat, kannst Du etwas Interessantes von der Person lernen. Jeder Mensch verfügt über Wissen und Erfahrungen, die für Dich wertvoll sind.

Liebe ist der Wunsch etwas zu geben, nicht zu erhalten.

Schenke Menschen Deine Aufmerksamkeit und Dein ehrliches Interesse und die Liebe wird Dich finden.

Wie Dein Wunschpartner zu Dir kommt

Du willst nicht suchen, sondern Dich finden lassen? Mit diesen 3 einfachen Schritten kommt Dein neuer Partner zu Dir: Lass Dich finden – 3 Schritte

Wenn Du endlich in einer Beziehung leben möchtest ist mein Online Coaching Programm genau das Richtige für Dich. Ich war länger als 6 Jahre ungewollt Single. Nun lebe ich einer erfüllten Partnerschaft. Neugierig, wie ich es geschafft habe? In meinem Online Coaching Programm nehme ich Dich an die Hand und zeige Dir wie Du Deinen Traummann findest. Du lernst Schritt für Schritt wie Du endlich Deinen Wunschpartner kennenlernst.

Alles Liebe
Deine Marie 

„Ich lasse mich finden“

Wie Dein Wunschpartner zu Dir kommt
– 3 Schritte

mehr dazu

← zurück zur Übersicht

"Ich lasse mich finden!"

Du willst nicht suchen, sondern Dich finden lassen? Mit diesen 3 einfachen Schritten kommt Dein neuer Partner zu Dir! 

101 Orte zum Kennenlernen

Dein zukünftiger Partner ist bereits geboren, er läuft hier auf dieser Welt herum, vermutlich sogar in Deiner Stadt. 101 Orte, wo Du ihm begegnen kannst.

Partnersuche ohne Internet

10 Orte, an denen Du einen passenden Partner findest – ohne die Disco oder Tinder, versprochen!

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?