Close

„Ich will ihn zurück!“ – Wann es Sinn macht, den Ex-Partner zurückzugewinnen

Du kannst Dein Ex einfach nicht vergessen? – Dann bist Du nicht allein! Die Umfrage eines Dating-Portals hat ergeben, dass sich jeder dritte Single den Ex zurückwünscht.

Die Hoffnung ist nicht ganz unbegründet, denn wer sich einmal in eine Person verliebt hat, der kann das auch ein zweites Mal tun. Wer kennt in seinem Bekanntenkreis nicht ein Paar, das sich schon einmal für einen Beziehungs-Neustart entschieden hat und heute glücklich ist?

Warum zurück zum Ex?

Die Liebe seines Lebens findet man nicht so oft im Leben.  Es lohnt sich also durchaus nichts unversucht zu lassen. Manchmal ist eine zweite Chance genau der neue Anfang, den eine Beziehung gebraucht hat. „Aufgewärmte“ Beziehungen sind oft die besseren, weil beide Partner an der Trennung wachsen und aus Fehlern lernen.

Nicht umsonst heißt es im Volksmund auch, dass man den vollen Wert eines Menschen erst zu schätzen weiß, wenn man ihn verloren hat.

Was spricht gegen den Ex-Partner?

Eine ehrliche Frage, die man sich selbst beantworten sollte ist: „War ich überhaupt glücklich mit ihm?“ Will man den Partner nur deshalb zurück, weil man es alleine gar nicht aushält?

Wenn die Wunden auf Grund von Untreue oder emotionaler Gewalt zu tief sind, tut man sich nur selbst weh.

Je länger die Trennung her ist, desto mehr verblassen die negativen Erinnerungen und nur noch die positiven bleiben im Gedächtnis. Auch wenn beide Partner eine Zeit lang ihren eigenen Weg gegangen sind und sich idealerweise weiterentwickelt haben, sind sie keine anderen Menschen geworden. Die Ecken und Kanten sind die gleichen geblieben.

Kann ich meinen Partner so nehmen wie er ist? Ein Mensch lässt sich nicht umerziehen!

Wie erfolgversprechend ist ein Liebes-Comeback?

Manchmal braucht der Mensch einen Weckruf. Oft hört man von Menschen, die nach einer Trennung endlich Ihre Traumfigur erzielen oder andere Träume angehen. Eine Trennung setzt auch immer Energie für neue Dinge frei und motiviert zur Veränderung. Ein neuer Beziehungsversuch profitiert von dieser neu gewonnenen Stärke der Partner.

Laut Paartherapeuten sind zweite Anläufe sogar oft besser als die erste Beziehung, weil beide Partner bereits wissen, was sie erwartet. Zudem haben beide Partner nun erfahren, wie es ist ohne den anderen zu leben.

Wer vergeben kann und die Bereitschaft mitbringt sich selbst in Frage zu stellen, so zeigt die Erfahrung, hat eine echte Chance auf einen erfolgreichen Neuanfang!

Fazit:

Manchmal ist eine 2. Chance genau der neue Anfang, den eine Beziehung gebraucht hat.

Wenn Dein Ex Dich schon mal geliebt hat, kann er es auch wieder. Je früher Du beginnst, mit einem gezielten Vorgehen Deinen Ex-Freund zurückzuerobern, desto besser sind Deine Chancen, ihn zurückzugewinnen.

10 kostenlose Sofort-Tipps

Was Du jetzt tun kannst, wenn Du ihn zurück willst – 10 Sofort-Tipps per E-Mail erhalten:

Ich bin davon überzeugt, dass es den Versuch wert ist. Selbst wenn es am Ende nicht funktioniert den Ex zurückzugewinnen, so hilft das Experiment einem doch zumindest die Sache wirklich abzuschließen. Denn nicht selten hegt der Verlassene noch lange Zeit nach der Beziehung Hoffnung auf eine Wiedervereinigung und braucht dadurch oft mehrere Jahre um einen geliebten Menschen loszulassen.

Alles Liebe!

Kopie von WEISS LOGO Marie (1)

P.S.: Wenn Dir dieser Artikel gefällt, trage Dich für meinen kostenfreien Newsletter ein um in Zukunft weitere hilfreiche Tipps zu erhalten.

Beliebte Artikel:

Ex Freund zurück – die 3 schlimmsten Fehler

Er hat Schluss gemacht – wie verhalten?

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?